Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Moritz Bradler
(Referent Wissens- und Technologietransfer)

Telefon: 0345 55-21441
Telefax: 0345 55-27225

Raum 522
Referat 6.3 – Servicestelle
Ideen - Schutz - Verwertung
Weinbergweg 23
06120 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure





Forschung und Service

Wie können Sie mit der Martin-Luther-Universität zusammenarbeiten?

  • Erteilen Sie unserer Universität einen Forschungsauftrag für Arbeiten, die Ihr Unternehmen benötigt aber nicht selbst leisten kann.
  • Machen Sie sich über Lizenzierungen, Kooperationen und Aufträge Technologien zunutze, die von WissenschaftlerInnen der MLU entwickelt wurden.
  • Nutzen Sie unsere universitäre Infrastruktur, Geräte und Dienste für die Entwicklung Ihres Unternehmens.

Sie haben bereits ein konkretes Anliegen? Zum Anfrageformular.

Die Zusammenarbeit zwischen Ihrem Unternehmen und der Martin-Luther-Universität kann verschiedene Formen annehmen:

Forschungskooperationen

Die Umsetzung gemeinsamer Forschungsinteressen von WissenschaftlerInnen und Unternehmen kann durch gerichtete, direkte Forschungszusammenarbeit oder durch Verbundforschung erreicht werden. Die Schutz- und Verwertungsrechte der Forschungsergebnisse liegen bei den Partnern der Forschungskooperation.

Auftragsforschung und wissenschaftliche Dienstleistungen

Auftragsforschung

Die Grundlage für die Forschungsarbeiten an der MLU im Rahmen einer Auftragsforschung wird durch die Zielstellung des Auftraggebers definiert. Die Rechte an den Forschungsergebnissen verbleiben üblicherweise beim Auftraggeber. Forschungsaufträge sind umsatzsteuerpflichtig und unterliegen der Vollkostenrechnung.

Dienstleistungen

Ob im Rahmen von Routineaufgaben oder mittels spezifisch angepasster Tests - die Forscher der MLU analysieren, prüfen und bewerten die Materialien des Auftraggebers ohne eigene Forschungsleistung.

Der Auftraggeber bleibt im Besitz sämtlicher Rechte am geistigen Eigentum der bereitgestellten Sache.

Bei Verfügbarkeit ist auch die Nutzung von Räumlichkeiten und wissenschaftlicher Ausstattung und Infrastruktur der Universität gegen Entgelt möglich.

Forschungsinformationen

Einen Überblick über die an der Martin-Luther-Universität bearbeiteten Forschungsgebiete erhalten Sie auf der Seite Informationen zur Forschung.

Forschungsportal

Forschungsprojekte, an denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität beteiligt sind, können auf den Seiten des „Forschungsportals Sachsen-Anhalt   “ recherchiert werden.

Zum Seitenanfang