Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

transHAL logo

Weiteres

Login für Redakteure





transHAL2013

Am 2. Oktober 2013 unterzeichneten der Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale) Dr. Bernd Wiegand und der Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Udo Sträter einen Kooperationsvertrag mit dem langfristigen Ziel, Halle als Stadt der Wissenschaft weiterzuentwickeln.

Ein zentrales Anliegen des Vertrages ist die Stärkung des Wissens- und Technologietransfers zwischen der Universität und der regionalen Wirtschaft. Als initialen aktiven Schritt zur Belebung der Kooperation wurde der erste hallesche Transfertag: transHAL konzeptioniert, zu dem die Stadt Halle (Saale), die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Land­kreis Saalekreis am 29. Oktober 2013, in das Stadthaus in Halle erstmals einluden.

Der Geschäftsbereich Wissenschaft und Wirtschaft der Stadt Halle (Saale) verfolgt dabei das Ziel, den Wirtschaftsraum Halles zu stärken und seine Weiterentwicklung zu fördern. Dazu wurden in der Verwaltung der Stadt die notwendigen Ressourcen geschaffen. Zusammen mit der MLU und dem Saalekreis hat die Stadt mit transHAL eine Veranstaltungsreihe entwickelt, um diese Ziele zu unterstützen.

Denn Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft bringen Innovationen hervor, sichern Wettbewerbsvorteile und schaffen Arbeitsplätze. Durch die Zusammenarbeit mit der Universität als leistungsfähigem Partner, lassen sich gerade in kleinen und mittleren Unternehmen, neue Produkt- oder Dienstleistungsentwicklungen trotz steigenden Wettbewerbsdrucks und eingeschränkter Forschungs- und Entwicklungskapazitäten realisieren.

transHAL fordert Wissenschaft und Wirtschaft zum Dialog auf und bietet den geeigneten Rahmen, Kooperationsmöglichkeiten zu finden. Hierfür präsentieren sowohl Forscher der Universität und der Hochschule Merseburg als auch Unternehmen der Region ihre jeweiligen Angebote, Themenfelder und Bedürfnisse.

Das Programm der transHAL 2013

transHAL – Wissenschaft trifft Wirtschaft Podiumsdiskussion

Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister Stadt Halle (Saale)
Prof. Dr. Udo Sträter, Rektor der Martin-Luther-Universität
Frank Bannert, Landrat des Saalekreises
Dr. Ulf-Marten Schmieder, Geschäftsführer Univations

Keynote-Vortrag zum Thema Open Innovation

Prof. Dr. Sabine Brunswicker, Purdue Univer­sity, USA

Kurzvorträge Kooperationsmöglichkeiten und Fördermittel

Mittagsbuffet und Networking

Roundtables

Vorstellung erfolgreicher Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft

Postersession und Networking

Wissenschaftler und Unternehmen präsentieren ihre Leistungen, Themenfelder und Kooperationsmöglichkeiten

Zum Seitenanfang