Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

TGS_Signet_225Px2

Weiteres

Login für Redakteure

IP-Management

HF_Schuetzen_420px

HF_Schuetzen_420px

Sie haben eine Erfindung gemacht, wollen ihre Forschungsergebnisse schützen lassen? Informationen rund um das Thema Geistiges Eigentum (Intellectual Property = IP) und fachkundige Unterstützung erhalten Sie beim Transfer- und Gründerservice.

Insbesondere für Forscher*innen bieten Schutzrechte überzeugende Argumente für die Akquise von öffentlichen Drittmitteln, den Aufbau von Industrie-kooperationen und nicht zuletzt für die Unternehmensgründung. Unterstützt von Patentanwälten und Verwertungsagenturen gestaltet der Transfer- und Gründerservice  gemeinsam mit Forscher*innen fundierte und realisierbare IP-Strategien und meldet Schutzrechte an.

Folgende Services bieten wir rund um das Thema IP:

  • Information, Beratung und Unterstützung von Universitätsmitgliedern zu allgemeinen Fragen des Schutzes geistigen Eigentums, zum Arbeitnehmererfinderrecht sowie zu Patent-, Wettbewerbs- und Urheberrecht
  • Bearbeitung von Erfindungsmeldungen und Erarbeitung von Stellungnahmen im Hinblick auf technologische Umsetzbarkeit, gewerbliches Potenzial, Verwertungschancen der Erfindungen,
  • Entwurf und Vorprüfung von Verwertungsverträgen im IP-Bereich (v.a. Geheimhaltungsvereinbarungen, Patentlizenz-, Know-how-, Softwareverträge) sowie von Materialübergabevereinbarungen (Material Transfer Agreements)
  • Organisation und Durchführung von Informations- und Weiterbildungsformaten


Die Seite befindet sich im Aufbau. In Kürze erhalten Sie hier weiterführende Informationen rund um das Thema Geistiges Eigentum und Verwertung.

Ihr Anprechpartner

DR. ROBERT SZCZESNY
Referent für geistiges Eigentum und Schutzrechte
Robert Szczesny, Foto: Jakob Adolphi

Robert Szczesny, Foto: Jakob Adolphi

Tel: 0345 / 55 21414

Allgemeine Fragen des Schutzes geistigen Eigentums, Entwicklung von Schutz- und Verwertungsstrategien für IP-Gegenstände

Zum Seitenanfang