Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

TGS_Signet_225Px2

Weiteres

Login für Redakteure

Galerie Preisträger:innen

IM JAHR 2021

Transferpreis in der Kategorie Herausragende
anwendungsorientierte Masterarbeit: Devaki Kedilaya.
Produktion und Schnitt: Marius Dahmen. Kamera:
Christian Hedderich. Musik: www.bensound.com

Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit

Preisträgerin: Devaki Kedilaya

Thema: „Design of bioactive, free-standing multilayer films for wound dressing applications"

Anwendungsgebiet: Medizin, Wundheilung

Betreuer: Prof. Dr. Thomas Groth

Institut: Institut für Pharmazie

Transferpreis in der Kategorie Herausragende
anwendungsorientierte Dissertation: Dr. Marcus
Böhme. Produktion und Schnitt: Marius Dahmen.
Kamera: Christian Hedderich. Musik:
www.bensound.com

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation

Preisträgerin: Dr. Marcus Böhme

Thema: „Optimierung von Trypsiligasezur C-terminalen Modifikation von Proteinen“

Anwendungsgebiet: zielgerichtete Behandlung von Tumoren in der Krebstherapie

Betreuer: Prof. Dr. Frank Bordusa

Institut: Institut für Biochemie und Biotechnologie

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche
regionale Transferkooperation: Prof. Dr. Anne-
Katrin Neyer und Christian Hoßbach von der MLU
sowie Marcus Lindner, André Müller und Steffen
Peter von der Dell Technologies GmbH in Halle.
Produktion und Schnitt: Marius Dahmen. Kamera:
Christian Hedderich. Musik: www.bensound.com

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträger:innen: Prof. Dr. Anne-Katrin Neyer und Christian Hoßbach von der MLU und Marcus Lindner, André Müller und Steffen Peter von der Dell Technologies GmbH in Halle

Themen: „Achieving Innovation through Creative Collaboration“

Institut: Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich, Lehrstuhl für Personalwirtschaft und Business Governance

IM JAHR 2019

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Katrin Glaß. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Katrin Glaß. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Katrin Glaß. Foto: Matthias Ritzmann

Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit

Preisträgerin: Kathrin Glaß

Thema: „Intratherapeutische Dosimetriebei Lu-177 Therapiepatienten“

Anwendungsgebiet: Medizin, Strahlentherapie

Betreuer: Dr. Erik Prell

Institut: Department für StrahlenmedizinAbteilung Nuklearmedizin, Universitätsmedizin Halle

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträgerin Dr. rer. nat. Mandy Gebauer. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträgerin Dr. rer. nat. Mandy Gebauer. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträgerin Dr. rer. nat. Mandy Gebauer. Foto: Matthias Ritzmann

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation

Preisträgerin: Dr. rer. nat. Mandy Gebauer

Thema: „Entwicklung neuartigerInfluenza-A-subunit-Impfstoffe, basierend auf rekombinanter Kluyveromyces Lactis“

Anwendungsgebiet: Veterinärmedizin, Massentierimpfung

Betreuer: Prof. Dr. Sven-Erik Behrens

Institut: Institut für Biochemie und Biotechnologie

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale 
Transferkooperation: Dr. Hartmut S. Leipner (rechts mit Strauß) und Robert Schlegel. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Dr. Hartmut S. Leipner (rechts mit Strauß) und Robert Schlegel. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale
Transferkooperation: Dr. Hartmut S. Leipner (rechts mit Strauß) und Robert Schlegel. Foto: Matthias Ritzmann

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträger: Dr. Hartmut S. Leipner, Interdisziplinäres Zentrum für Materialwissenschaften der MLU und Robert Schlegel von der enspring GmbH in Halle.

Thema: INZELL - Intelligente Feststoffstellen"

Institut: Interdisziplinäres Zentrum für Materialwissenschaften

IM JAHR 2018

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Bachelorarbeit: Preisträgerin Alexandra Dohrmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Bachelorarbeit: Preisträgerin Alexandra Dohrmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Bachelorarbeit: Preisträgerin Alexandra Dohrmann

Herausragende anwendungsorientierte Bachelorarbeit

Preisträgerin: Alexandra Dohrmann

Thema: „Einfluss des Selengehalts auf die zeitaufgelöste Photolumineszenz in CdTe-Solarzellen“

Anwendungsgebiet: Photovoltaikanlagen

Betreuer: Dr. Matthias Maiberg

Institut: Institut für Physik

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. Uwe Bretschneider (rechts)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. Uwe Bretschneider (rechts)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. Uwe Bretschneider (rechts)

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation

Preisträger: Dr. Uwe Bretschneider

Thema: „Detection von Directed Hate Speech, Online Harassment und Cyberbullying in Online Communities“

Anwendungsgebiet: Kommunikationsplattformen im Internet, wie große soziale Netzwerke oder Onlinecommunities/Foren

Betreuer: Prof. Dr. Ralf Peters

Institut: Institut für Wirtschaftsinformatik

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Dr. Holger Backhaus-Maul (rechts) und Christine Sattler

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Dr. Holger Backhaus-Maul (rechts) und Christine Sattler

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Dr. Holger Backhaus-Maul (rechts) und Christine Sattler

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträger: Dr. Holger Backhaus-Maul (PL), Institut für Pädagogik der MLU und Christine Sattler, Freiwilligen-Agentur Halle-Saalekreis e.V.

Thema: „Service Learning an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg“

Institut: Institut für Pädagogik

IM JAHR 2017

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Silvia Bohnefeld. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Silvia Bohnefeld. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit: Preisträgerin Silvia Bohnefeld. Foto: Matthias Ritzmann

Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit

Preisträgerin: Silvia Bohnefeld

Thema: „Die Bilanzierung von Fertigungsaufträgen im IFRSKonzernabschluss:Identifikation und Analyse der imRahmen der Konzernabschlusserstellung erforderlichenAnpassungen und Konsolidierungen“

Anwendungsgebiet: Bilanzierung von Fertigungsaufträgen

Betreuer: Prof. Dr. h.c. Ralf M. Ebeling

Institut: Wirtschaftswissenschaftlicher Bereich

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Martin Windorf. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Martin Windorf. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Martin Windorf. Foto: Matthias Ritzmann

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation

Preisträger: Dr. rer. nat. Martin Windorf

Thema: „12-Hydroxystearic Acid-basedIn Situ Forming Organogels:Development and Characterization.“

Anwendungsgebiet: Medizin/Pharmazie: kontrollierte Wirkstofffreisetzung im Körper

Betreuer: Prof. Dr. Karsten Mäder

Institut: Institut für Pharmazie

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau und René Walther. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau und René Walther. Foto: Matthias Ritzmann

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger:innen Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau und René Walther. Foto: Matthias Ritzmann

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträger: Prof. Dr. rer. nat. habil. Renate Rau, Institut für Psychologie der MLU und René Walther, Hallesche Verkehrs-AG

Thema: „Strab auf Trab: Psychische Belastungen bei Berufsfahrernanalysieren, bewerten und gestalten“

Institut: Institut für Psychologie

IM JAHR 2016

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Christopher Janich (rechts)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Christopher Janich (rechts)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: Preisträger Dr. rer. nat. Christopher Janich (rechts)

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: 1. Platz

Preisträger: Dr. rer. nat. Christopher Janich

Thema: „Lipidformulierungen aus Malonsäurediamiden undPhospholipiden – Untersuchungen für die nicht-virale Gentherapie“

Anwendungsgebiet: Preisgünstiges und sicheres Transfervehikel für die Gentherapie

Betreuer: Prof. Dr. Andreas Langner

Institut: Institut für Pharmazie

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation 2. Platz: Preisträger Dr. rer. nat. Philipp Michael (links)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation 2. Platz: Preisträger Dr. rer. nat. Philipp Michael (links)

Transferpreis in der Kategorie Herausragende anwendungsorientierte Dissertation 2. Platz: Preisträger Dr. rer. nat. Philipp Michael (links)

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation: 2. Platz

Preisträger: Dr. rer. nat. Philipp Michael

Thema: „Synthesis and characterization of polymer basedCu(I)mechanocatalysts“

Anwendungsgebiet: Bauteilüberwachung

Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang H. Binder

Institut: Institut für Chemie

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger Prof. Dr. Stefan Sackmann (rechts) und Dr. Robert Pulz (zweiter von rechts)

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger Prof. Dr. Stefan Sackmann (rechts) und Dr. Robert Pulz (zweiter von rechts)

Transferpreis in der Kategorie Erfolgreiche regionale Transferkooperation: Preisträger Prof. Dr. Stefan Sackmann (rechts) und Dr. Robert Pulz (zweiter von rechts)

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträger: Prof. Dr. Stefan Sackmann und Hans Betke, M.Sc. (Bearbeiter) vom Institut für Wirtschaftsinformatik der MLU und Dr. Robert Pulz von der Feuerwehrwehr Halle (Saale)

Themen: „Hands2Help“ Koordination von ungebundenen Spontanhelfern in Großschadenslagen unter Nutzung von sozialen Medien und mobilen Endgeräten

Institut: Institut für Wirtschaftsinformatik

IM JAHR 2015

Transferpreisträgerinnen 2015 von links: Prof. Dr. Gabriele Stangl, Dr. Diana Döhler und Martha Wellner (Foto: Univations Gründerservice / Matthias Ritzmann)

Transferpreisträgerinnen 2015 von links: Prof. Dr. Gabriele Stangl, Dr. Diana Döhler und Martha Wellner (Foto: Univations Gründerservice / Matthias Ritzmann)

Transferpreisträgerinnen 2015 von links: Prof. Dr. Gabriele Stangl, Dr. Diana Döhler und Martha Wellner (Foto: Univations Gründerservice / Matthias Ritzmann)

Herausragende anwendungsorientierte Masterarbeit

Preisträgerin: Martha Wellner

Thema: „Einfluss von Hydrokolloiden auf die Zuckerkristallisation in der Lebensmittelindustrie“

Anwendungsgebiet: Herstellung von neuen Süßwarenprodukten

Betreuer: Pr. Dr. Dr. h.c. Joachim Ulrich

Institut: Insitut für Ernährungswissenschaften

Herausragende anwendungsorientierte Dissertation

Preisträgerin: Dr. Diana Döhler

Thema: „Crosslinking Approaches towards Self-Healing Polymers: “Click”-Crosslinking and Supramolecular Clustering“

Anwendungsgebiet: selbstheilende Polymere

Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Binder

Institut: Institut für Chemie / Technische und Makromolekulare Chemie

Erfolgreiche regionale Transferkooperation

Preisträgerin: Prof. Dr. Gabriele Stangl für vielfältige Forschungsprojekte mit nationalen und internationalen Partnern

Themen: Forschung u. a. mit der Änderung von Lebensmittelrezepturen und der Herstellung von Prototypen herzgesunder Lebensmittel sowie der Erforschung von nahrungsmittelbedingten Einflüssen auf das Herz-Kreislaufsystem

Institut: Institut für Agrar- und Ernährungswissenschaften

Prof. Dr. Gabriele Stangl und ihre vielfältigen Forschungsprojekte mit nationalen und internationalen Partnern

IM JAHR 2014

Preisträger Herr Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Joachim Ulrich (zweiter von rechts)

Preisträger Herr Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Joachim Ulrich (zweiter von rechts)

Preisträger Herr Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Joachim Ulrich (zweiter von rechts)

Transferpreis für "Hervorragende Leistungen für den Transfer von Forschungsergebnissen in die Gesellschaft über den Weg der wirtschaftlichen Anwendung"

Preisträger: Herrn Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Joachim Ulrich

Professur für Thermische Verfahrenstechnik und Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Ingenieurwissenschaften der MLU

Anwendungsfeld: Transfer von Forschungsergebnissen in die Gesellschaft

Zum Seitenanfang